Ihr Shop für Schutz und Sicherheit

Elektroschocker "Companion" 2,5 Mio Volt, mit LED und Sicherungsstift

79.896
79,90 EUR

inkl. 20 % USt zzgl. Versandkosten

Gewöhnlich versandfertig innerhalb 24 Stunden
Der Versand dieses Artikels erfolgt ausschließlich an Personen über 18 Jahre mit Altersnachweis (Scan oder Foto des Nachweises bitte per Mail an service@securityonline.at). PayPal verbietet die Zahlung dieser FSK 18 Artikel, weswegen wir Ihnen diese Zahlungsart nicht anbieten können.
104036


Mit diesem Elektroschocker, fälschlicherweise auch oft Taser genannt, treffen Sie eine gute Wahl. Der Schocker ist sehr schlank und kompakt gebaut und liegt durch seine ergonomische Form außerordentlich gut in der Hand. Diese Stun Gun bringt eine Spannung von 2,5 Mio V. Das mag zwar im ersten Moment schwächer wirken als manch anderer Elektroschocker mit höherer Volt-Zahl, durch die eingesetzte Technik allerdings liefert er eine höhere Stromstärke und ist somit in seiner Leistung beim Einsatz zumindest als gleichwertig zu betrachten. Als großen Vorteil verbucht dieser Elektroschocker die Armschlaufe mit Sicherheitsstift. Dieser Sicherheitsstift wird am unteren Ende des Elektroschockers angesteckt. Sollte der Fall eintreten, dass der Elektroschocker im Ernstfall dem Besitzer aus der Hand gerissen wird wenn die Armschlaufe um das Handgelenk gelegt ist, wird der Stift aus dem Gerät gezogen wodurch der Elektroschocker deaktiviert ist und nicht mehr gegen den Besitzer selbst eingesetzt werden kann. Erst durch Wiedereinsetzen des Stiftes in den Elektroschocker ist dieser wieder betriebsbereit.

Die Stromversorgung erfolgt über einen fest eingebauten Akku. Im Lieferumfang ist auch eine einfache Gürteltasche sowie das 230V Ladekabel mit dabei.

Maße: 128x44x25mm
Gewicht: nur 125

 

Hinweis: Die angegebene Spannung in Volt bringt vorrangig eine bessere Durchdringung bei z.B. dicken Kleidungsstücken. Die Wirkung am Körper unterscheidet sich nicht wesentlich von Geräten mit niedrigerer Spannung.

Wirkung kurzer Elektroschocks:
Kurze Elektroschocks von einer viertel Sekunde Dauer können einen Angreifer bereits abschrecken und zu leichten Muskelkontraktionen führen.

Wirkung mittlerer Elektroschocks:
Eine mittlere Einsatzdauer von Elektroimpulswaffen von eins bis vier Sekunden kann einen Angreifer zu Fall bringen und zu Orientierungsstörungen führen.

Wirkung langer Elektroschocks:
Ein voller Einsatz von fünf Sekunden Dauer kann dazu führen, daß der Angreifer zu keinen kontrollierten Bewegungen mehr fähig ist. Orientierungs- und Gleichgewichtsstörungen können den Gegner zu Fall bringen und ihn noch einige Minuten danach beeinträchtigen.

Achtung: Jeder Elektroschock von über einer Sekunde Dauer kann einen Gegner zu Fall bringen und somit zu Sturzverletzungen führen. Setzen Sie unsere Geräte nur im Notfall und zur Notwehr ein!
Die angegebene Spannung in Volt bringt vorrangig eine bessere Durchdringung bei z.B. dicken Kleidungsstücken. Die Wirkung am Körper unterscheidet sich nicht wesentlich von Geräten mit niedrigerer Spannung (bei Verwendung der selben verbauten Technik).

Wichtig: Da nicht in allen Ländern der EU die selben gesetzlichen Richtlinien für den Erwerb derartige Artikel gelten, liegt es in der Verantwortung des Käufers zu überprüfen, ob und in wie weit der Kauf dieser Artikel im Lieferland etwaigen Einschränkungen unterliegt.

 

  Zurück

© 2016 securityonline.at